Drag & Move

2021 — Gamified Learning

Coffee Game

Gemeinsam mit der Universität Bern, der National University (NUOL) in Laos und der DEZA entwickeln wir ein Simulationsspiel als digitales Lernerlebnis.

Mit dem digitalen Lernerlebnis soll Studentinnen in der Schweiz und in Laos ermöglicht werden, mit den Akteuren des Handels auf nationaler und internationaler Ebene in Kontakt zu treten und sich mit den Implikationen einer marktorientierten, rohstoffbasierten Landwirtschaft für eine nachhaltige Entwicklung auseinanderzusetzen.
Screen: Instruction Screen/ Select Character Screen.

Durch die Kombination von reichhaltigen Daten aus zwei Forschungskonsortien zielt dieses Syntheseprojekt darauf ab, ein tiefgreifendes Verständnis der komplexen Systemdynamik zu schaffen, die die Wertschöpfungskette des Kaffees in Laos prägt. Das Game schafft eine tiefgreifende Lernerfahrung, verbreitet innovative Wissensformate und lehrt mittels «Learning by Doing» komplexe Systemdynamiken sowie die Chancen und Risiken entlang der globalen Wertschöpfungskette zu verstehen.

Martina Egli

Martina Egli

Co-CEO

Lust darauf, die eigene Organisation in die digitale Zukunft zu lenken und schon eine Idee wie? Dann lass uns einen Kaffee trinken und schauen, wie ich dir weiterhelfen kann!

Mehr Erfahren

Projekt Team

Matthias Flückiger

Matthias Flückiger

Full Stack Developer

Severin Putzi

Severin Putzi

Full Stack Developer

Merlin Wälti

Merlin Wälti

Frontend Developer

Martina Egli

Martina Egli

Co-CEO

Raphael Reber

Raphael Reber

Co-CEO

Cyril Nusko

Cyril Nusko

Full Stack Developer

Alessandra Pergola

Alessandra Pergola

UX-UI Designerin

coffee-game.ch

2021 — Mobile App & Desktop App Education

Services

Konzeption Game-mechanik und -design, User Testings und Interviews, Prototyping, UX/UI-Design, Ideation und Design-Thinking-Methodik, Entwicklung Backend und Frontend, Publishing

Nächstes Projekt

AMS

AMS

AMS

AMS

AMS

AMS